Deponien Sengenthal-Sandhut und Forst Stadlhof 

Den Bürgern der Gemeinde Sengenthal stehen die Deponien
Sengenthal-Sandhut und Forst-Stadlhof zur Verfügung.

Deponiewart der Gemeindedeponie Sengenthal-Sandhut
Herr Dieter Hebold
0170 7684368

Mit einem Klick auf die entsprechende Deponie können Sie Öffnungszeiten, Kontakte der Ansprechpartner sowie die jeweiligen Deponiegebühren abrufen.

>> Deponie Sengenthal-Sandhut
für kleinere Mengen Erdaushub, Gartenabfälle und haushaltsübliche Sperrmüllmengen

>> Deponie Forst-Stadlhof
für Großmengen Erdaushub (Bauaushub) nach Anmeldung 

Wertstoffhof im Bauhof Sengenthal

>> Öffnungszeiten

Wertstoffhofwart:  Herr Dieter Hebold, Tel.: 0170 7684368

Wir bitten Sie um Ihre aktive Mithilfe bei unseren Bemühungen, alle anfallenden Abfälle einer ordnungsgemäßen Entsorgung bzw. Wiederverwertung zuzuführen. Denn nur dadurch kann es gelingen, die Trenn- und Sammelsysteme optimal und effektiv zu nutzen.

Anlieferung von: Sperrmüll, Bauschutt (Kleinmengen), Gartenabfall, Altmetall, 
haushaltsübliche Elektrogeräte, PU-Schaumdosen

 

Grüngutabflälle Schlierfermühle

Anlieferunng Samstags zu folgenden Öffnungszeiten:

April - Oktober von 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
November - März von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Entsorgungseinrichtungen des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

>>  Deponie und Wertstoffhof Blomenhof
für Anlieferungen von Wertstoffen, Abfällen und haushaltsüblichen Sperrmüllmengen aus dem Landkreis Neumarkt

>>  Erd- und Steindeponie Pollanten
für Bauschutt und Abbruchmaterial aus dem Landkreis Neumarkt/OPf.