Krippengruppe in der Kindertagesstätte

Winnberger Straße 24
92369 Sengenthal

Leitung: Frau Ute Meyer

 

Kinderkrippe: Tel.: 09181/29 84 158
Fax.: 09181/51 13 08
e-mail: Kigasengenthal@net24.de

Zwei neue Krippengruppen wurden eröffnet

Zur weiteren Verbesserung des gemeindlichen Angebotes hinsichtlich der Betreuung unserer Kleinsten wurde in Sengenthal die Kindertagesstätte Sternschnuppe durch einen Erweiterungsbau um zwei weitere Krippengruppen ergänzt.

Damit trägt die Gemeinde Sengenthal zum Einen der erfreulichen Geburtenentwicklung der jüngsten Vergangenheit und zum Anderen dem gestiegenen Zuzug junger Familien Rechnung. Im Rahmen dieser Baumaßnahme, die durch das Bay. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen mit staatlichen Zuwendungen gefördert wurde, sind für 2 Gruppen die räumlichen Voraussetzung geschaffen, um unsere Krippenkinder in sozialpädagogischer Sicht die bestmögliche Weiterentwicklung im Kreise Gleichaltriger zu gewährleisten, wobei immer das Wohl der Kinder im Mittelpunkt aller Überlegungen steht.

Damit dies gewährleistet werden kann, stehen zukünftig je Krippengruppe ein Gruppen- sowie ein Intensivraum zur Verfügung. Um dem noch hohen Schlafbedürfnis der Kleinsten gerecht zu werden, ist jeweils auch ein Schlafraum eingerichtet. Ein Sternenhimmel illuminiert diesen mit einem leicht dämmrigen Lichtschein, sodass ein behagliches Wohlfühlklima entsteht und die Kinder so richtig „kuscheln“ können.

Für diese Altersgruppe elementar wichtig ist natürlich auch die Möglichkeit, gewickelt und bei Bedarf gewaschen zu werden. Hierfür ist je Krippengruppe ein gesonderter Wickel- und Waschraum eingerichtet. Auch für die Fahrzeuge unserer Kleinsten (Kinderwagen usw.) ist durch einen gesonderten Kinderwagenabstellraum bestens gesorgt. Eine altersgerechte und gesunde Ernährung während der Betreuungszeit in unserer Kindertagesstätte Sternschnuppe ist für eine gesunde Entwicklung unabdingbar und wird durch entsprechende Kochmöglichkeiten gewährleistet.

Dass Arbeiten auch Freude, Spass und Erfüllung bringen soll wird den Erzieherinnen durch optimale Bedingungen gewährleistet und ist durch eine gesonderte Teeküche, sowie einem großzügigen Besprechungs- und Büroraum, aber auch durch spezielle Erzieherinnenstühle gesichert.

Mit dieser Erweiterung unserer Kindertagesstätte ist die Gemeinde Sengenthal ab dem Kindergartenjahr 2013/2014 in der Lage, dem gesetzlich garantierten Betreuungsanspruch bedarfsgerecht zu entsprechen. Für Kinder von Eltern bzw. Elternteilen, die auf eine Betreuung ihrer Kinder aus vielfältigen Gründen angewiesen sind, kann  auf ein bereits etabliertes Betreuungsangebot zurückgegriffen werden.